7. Historische Treiben

zu Sankt Andreasberg vom an der Skiwiese / Kurhaus

und

In winterlicher Kulisse wird ein Bogen von der Gegenwart zum Mittelalter gespannt. Wer in die Vergangenheit abtauchen möchte, ist in unserem mittelalterlichem Lager herzlichst willkommen, um in geselliger Umgebung bei Met, Spanferkel, Musik und Gaukelei zu verweilen. Das Spanferkel über Holz gegrillt, wird euch euren Leib stärken. In der Weintaverne kann man sich am Kohlebecken die kalten Glieder aufwärmen und sich an Weinen nach alten Rezepturen laben.

Historisches Treiben 2013
Überblick über den Markt
Die Brunswiecker zu Besuch
Die Brunswieker zu Besuch
Die Altschmiede im Schnee
Die Altschmiede im Schnee

Auch die Bäckerei bietet Fladen und Brot frisch aus dem Holzbackofen. Lagerleben zeigen Euch die Loki und seine Sippe von den Elbtrollen sowie Brunswiekerallerley Weibervolk wird am offenen Feuer ihr Mahl bereiten. Ein Blick in den Topf ist erlaubt. Wer mag, kann mit dem Bogen oder beim Mäuseroulette sein Glück versuchen. Oder sich von Handwerken die Arbeitstechniken erklären lassen. Es erwarten Sie:

Mettaverne
Mettaverne
Feurioso in Aktion
Feurioso in Aktion
Bäcker Urs
Bäcker Urs

Musik und Gaukeley bieten Euch die Goselagerer,  das Spiel mit dem Feuer könnt Ihr wieder von FEURIOSO sehen.

Die Goselagerer
Die Goselagerer
Gaukler Friedrich
Gaukler Friedrich

Der Gaukler Friedrich wird uns Märchen erzählen, die zu Herzen gehen und Kinderaugen leuchten lassen

Parallel zum historischen Treiben findet das Winterfest statt. Hier wird ein Rodel- und am Langlaufwettbewerb veranstaltet. Der Spaß-Langlauf findet als Staffellauf (3 Personen) statt, Teilnahme in Gewandung ist gern gesehen. Für den Rodelwettbewerb ist eim entsprechender Schlitten erforderlich.

Uns hier finden sie das historische Treiben

Unsere Sponsoren

Besonderer Dank gilt natürlich unseren Sponsoren und Unterstützern:


facebook_logoGoolge+

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *