Startseite

Uwe und Karen Alge
Uwe und Karen Alge

Schellenschmiede

 

Wir betreiben die letzte fahrende Schellenschmiede und Ihr trefft uns auf vielen historischen Veranstaltungen und Mittelalter Märkten. Bei uns wird altes Handwerk vorgeführt und erläutert, z. B. Teilanfertigung der Schellen vor Ort, Vorbereitung des Bleches. Bei uns erfahrt Ihr vieles über das Oberharzer Kuhhirtenwesen, einen alten Berufsstand mit langjähriger Ausbildung.
Als weiteres Gewerk beschäftigen wir uns mit der Brettchenweberey mit Vorführung und Erklärung, Weiterverarbeitung der Borten, z.B. als Schmuck, Hundeleinen, Borte für Gewandung.
Weitere Informationen zu den Gewerken findet Ihr im Shop.

Schellenschmiede, Brettchenweberei und Naturhörner